Kultur-Highlights in der Nähe von Thale

In der sagenumwobenen Harzregion können Sie zahlreiche kulturhistorische Highlights entdecken. Die nächstgelegenen kulturellen Sehenswürdigkeiten befinden sich in Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode.

Kultur in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg

Die Altstadt sowie das Schloss mit dem Schlossberg von Quedlinburg zählen seit 1994 zum UNESCO-Welterbe. Direkt in der Schlosskirche St. Servatii können Sie das Schlossmuseum von Quedlinburg besuchen und sich eingehend über die mehr als 1000-jährige Geschichte von Quedlinburg erfahren. An der frischen Luft erleben Sie die Baukultur der bunten Fachwerkhäuser aus mehreren Jahrhunderten. Detailinformationen sind im Fachwerkmuseum am Ständerbau, dem wohl ältesten Fachwerkhaus in Quedlinburg verfügbar. Weiterhin sind das Literaturmuseum Klopstockhaus, die Lyonel-Feininger-Galerie sowie das Museum St. Marien auf dem Münzenberg einen Besuch wert.
In der Stiftskirche St. Cyriakus in Gernrode, einem Ortsteil von Quedlinburg, befindet sich eine der wenigen Grabnachbildungen des Grabes von Christi. Alljährlich am Ostersonntag ist eine Besichtigung in den frühen Morgenstunden für einen begrenzten Zeitraum möglich.

Halberstadt – das kulturelle Tor zum Harz

Der Dom St. Stephanus und St. Sixtus in Halberstadt und der Domschatz stellen ein besonderes Ausflugsziel für Kulturinteressierte dar. Hier befinden sich mehr als 300 kostbare Stücke aus mehreren Jahrhunderten. Rund um den Domplatz zählen auch das Gleimhaus als, Literaturmuseum und das Vogelkundemuseum Heineanum sowie das Städtische Museum zur „Museumsinsel“ von Halberstadt. In der Altstadt von Halberstadt warten darüber hinaus das Schraube-Museum (zur Wohnkultur zwischen 1860 und 1920) und das Berend Lehmann Museum (zur Geschichte der jüdischen Gemeinde) auf Ihren Besuch. Pure Entschleunigung vom Alltag erfahren Sie in der ehemaligen Klosterkirche St. Burchardi, in der Sie dem John-Cage-Orgelprojekt und dem langsamsten Musikstück der Welt „As slow as possible“ lauschen.

Wernigerode – Kultur im Märchenschloss

In Wernigerode offenbart das Schloss einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt bis hin zum Brocken. Im Schlossmuseum besichtigen Sie mehr als 50 Räumlichkeiten mit einer faszinierenden Ausstattung aus vergangenen Epochen. Anschließend gelangen Sie zu Fuß oder mit der Bimmelbahn entlang der zugehörigen Gartenanlagen in die Altstadt von Wernigerode. Hier entführt Sie das Harzmuseum auf eine Zeitreise entlang der geschichtlichen Entwicklung der Harzregion.
Weitere Informationen über Museen, Ausstellungen und kulturgeschichtliche Sehenswürdigkeiten stellt der Harzer Tourismusverband unter dem Stichwort „Kultur pur“ zur Verfügung.

Kontakt

Anett Raters, Michael Grosch

Lindenhof GmbH
Lindenstr. 1
D-06502 Thale OT Neinstedt

+49 3947 99 888
+49 3947 99 146
gsthslndnhf-nnstdtd